familienbande SL

Birthe Röhrs

Batista i Roca, 9. E-08960 Sant Just Desvern, Barcelona, Spain

info@meinefamilienbande.de

Número de identificación fiscal: ES B 659 818 05

Diseño y Programación: tic web app

Fotografía: Tobias Hase, de Múnich. Raúl Mellado, Barcelona

1. Geltungsbereich

Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen familienbande (Inhaberin Birthe Röhrs) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts¬bedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird durch familienbande ausdrücklich zugestimmt.

2. Abschluss des Vertrages

  1. Die Darstellung der Produkte und die Preisangaben im Internet-Shop der familienbande stellen kein verbindliches Angebot dar, sondern erfolgen freibleibend und unverbindlich.Bevor der Kunde die Bestellung abschließt, erhält er die Möglichkeit, sämtliche Angaben (wie Name, Adresse(n), Zahlungsart und bestellte Produkte) zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.
  2. Indem der Kunde durch Betätigen des Buttons „Bestellen“ bzw. „Bestellung abschicken“ seine Bestellung abschließt und damit an familienbande übermittelt, gibt der Kunde ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware ab. Zum Abschluss eines Kaufvertrages bedarf es jedoch noch der Annahme durch familienbande. Familienbande ist in ihrer Entscheidung frei, das Angebot des Kunden auf Abschluss des Kaufvertrages anzunehmen.
  3. familienbande verschickt unverzüglich per Email eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung des Kunden (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt lediglich eine Information darüber dar, dass die Bestellung des Kunden bei familienbande eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt durch die Eingangsbestätigung nicht zustande.
  4. Der Kaufvertrag zwischen familienbande und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass familienbande die bestellte Ware versendet bzw. den Versand oder die Abholbereitschaft der Ware an den Kunden per Email bestätigt.
  5. Über Produkte, die der Kunde zwar bestellt hat, die familienbande aber nicht an den Kunden versandt hat bzw. deren Versand oder Abholbereitschaft familienbande dem Kunden nicht bestätigt hat, kommt kein Kaufvertrag zustande
  6. Grundlage dieses Vertrages ist die deutsche Sprache.

3. Lieferfristen

Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich. Üblicherweise kalkulieren wir mit einer Lieferzeit von 3 Wochen nach Zahlungseingang. Die reguläre Transportzeit in Deutschland beträgt derzeit ca. zwei Werktage. Wir bemühen uns, Lieferfristen einzuhalten. Bei Lieferverzögerungen, die auf Umstände zurückzuführen sind, die uns bei Auftragserteilung nicht bekannt waren und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern sich Lieferfristen in angemessenem Umfang. Eine Schadensersatzhaftung für einen Lieferverzug ist ausgeschlossen.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bei der Zahlungsart „Nachnahme“ müssen Liefer- und Rechnungsadresse identisch sein

4. Preise

Alle Preise sind Endverbraucherpreise in Euro inkl. der jeweils gültigen deutschen Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Produkte gemäß Beschreibung. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Irrtum vorbehalten.

5. Zahlung

Vorgesehene Zahlungsarten sind Vorabüberweisung , Kreditkarte und Paypalund Nachnahme.

Um die schnelle und reibungslose Bearbeitung der Bestellung bei Vorabüberweisung sicherzustellen, muss auf der Überweisung immer der Name des Bestellers/Rechnungsempfängers und die Auftragsnummer ausgewiesen sein.

6. Versandkosten

  1. Bestellungen aus Deutschland
    Wir berechnen innerhalb Deutschlands eine Versandkostenpauschale in Höhe von 18,00 Euro. Der Versand ist versichert bis 500,00 Euro. Bei einem höheren Warenwert versichern wir den Transport mit einer Transportversicherung. Diese Kosten übernimmt selbstverständlich familienbande.
  2. Internationale Bestellungen
    Für Bestellungen aus Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) berechnen wir 18,00 Euro Versandkosten. Für die Schweiz fallen ebenfalls 18,00 Euro Versandkosten an.
    Für Bestellungen aus allen anderen Ländern nehmen Sie bitte vorab mit uns Kontakt auf. Unsere Preise verstehen sich bei allen nicht EU-Ländern als Netto-Preise, eventuelle Zölle und Landessteuern werden durch unseren Versanddienstleister direkt mit dem Besteller abgerechnet und sind nicht in unseren Versandkosten enthalten.
  3. Express Option
    Bei Versand mit Express-Option berechnen wir über die normalen Versandkosten hinaus eine Express Pauschale. Innerhalb Deutschlands berechnen wir dafür 28,00 Euro, für EU-Mitgliedsländer und der Schweiz berechnen wir ebenfalls 28,00 Euro.

7. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages einschließlich aller Nebenkosten Eigentum der familienbande.

8. Umtausch und Rückgaberecht

Soweit die Bestellung nach Kundenspezifikationen gefertigte Waren, (nachfolgend „personalisierte Ware“) zum Gegenstand hat, sind Widerrufs- und Rückgaberechte gem. § 312d Absatz 4 Nummer 1 BGB ausgeschlossen. familienbande gewährt dem Kunden ein vertragliches Widerrufsrecht innerhalb von eineinhalb Stunden nach Absendung der Bestellung.

9. Mängelhaftung, Beanstandungen

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, hat der Käufer die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll.

Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei geringfügigen Mängeln steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.

Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware zurückzusenden. Eine Nacherfüllung erfolgt erst, wenn die zuerst gelieferte Ware bei uns eingegangen ist.

familienbande schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von familienbande.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt, soweit familienbande nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

10. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von der familienbande nach Vertragsschluss gespeichert. Der Kunde hat die Möglichkeit, seine Bestellung unmittelbar nach Absenden derselben zu speichern und auszudrucken. Darüber hinaus wird der Vertragstext einschließlich der AGB dem Kunden mit Bestätigung der Abholbereitschaft oder des Versands übermittelt, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort und Schriftformabrede

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Kunden aus anderen Staaten ist Gerichtsstand und Erfüllungsort ausschließlich München.